Unsere Geschichte als Förderverein beginnt im September 2014. Nach rund 25 Jahren wurde erneut ein Förderverein für die Kindertagesstätte Sankt Elisabeth in Bergisch Gladbach, Refrath, direkt an Köln angrenzend, gegründet.

Zu den Gründungsmitgliedern gehörten 6 engagierte Eltern aus der Kindertagesstätte, die es sich zum Ziel gemacht haben, für die Kinder ein Stück mehr zu organisieren.

Aus diesem Grund gilt einen besonderen Dank Timo Schulte, den einige Refrather von der Veranstaltungsagentur Schule & Schule kennen, Anna Schulte, Katrin Weingarten, die zur Kassenwärtin gewählt wurde, Nils Tholen als 2. Vorsitzender und Christian Kunze als 1. Vorsitzender. 

 

 

 

 

 

 

Einen ganz besonderen Dank gilt auch Juliane Berg, die sich um die Gemeinnützigkeit des Vereins bei dem Finanzamt Bergisch Gladbach gekümmert hat.

Dank Ihres Engagements ist es, aufgrund der Gemeinnützigkeit des Vereins, möglich, Spenden entgegen zu nehmen und den Spendern und Sponsoren eine Spendenquittung auszustellen.

In der Konzeption wurde beschlossen, dass der Verein Projekte innerhalb der Kita unterstützen soll, oder diese neu einführen kann. Natürlich immer in Abstimmung mit den Erziehern und der Leitung der Kita, Klaus Lebowski, wie auch der katholischen Kirche in Refrath am Kirchpl. 3, 51427 Bergisch Gladbach.